Allgemeine Geschäftsbedingungen VitaScen e.U.

1. Allgemeines

Sämtliche nicht hier verschriftlichte Vereinbarungen, nachträgliche Änderungen, Ergänzungen und Nebenabreden bedürfen zu ihrer Gültigkeit der Schriftform, somit auch der Originalunterschrift oder der sicheren elektronischen Signatur.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den Verkauf und die Lieferung von Waren sowie den angebotenen Dienstleistungen durch unser Unternehmen. Sie werden all unseren Verträgen, im Onlineshop als auch in künftigen Geschäftsräumlichkeiten zugrunde gelegt.

2. Vertragsabschluss Online Shop

Im Rahmen des Online-Shops: Mit dem Anklicken der Checkbox: „Ich habe die AGB und die Widerrufsbelehrung gelesen und akzeptiert“, erklären Sie sich mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden und an sie gebunden.

Die Warenpräsentation im Online-Shop stellt keinen verbindlichen Antrag auf den Abschluss eines Kaufvertrages dar. Vielmehr handelt es sich um ein unverbindliches Angebot, im Online-Shop Waren zu bestellen.

Mit Anklicken des Buttons „Jetzt kaufen“ geben Sie ein verbindliches Kaufangebot ab. Unmittelbar vor Abgabe dieser Bestellung können Sie die Bestellung noch einmal überprüfen und gegebenenfalls korrigieren.

Nach Eingang des Kaufangebots erhalten Sie eine automatisch generierte E-Mail. Diese Eingangsbestätigung stellt noch keine Annahme Ihres Kaufangebots dar.

Ein Kaufvertrag über die Ware kommt erst zustande, wenn wir ausdrücklich die Annahme des Kaufangebots erklären (Auftragsbestätigung) oder wenn wir die Ware –ohne vorherige ausdrückliche Annahmeerklärung –an Sie versenden. Ausnahme: bei Zahlung mittels Klarna und PayPal erfolgt die Annahme der Bestellung unmittelbar mit Ihrer Bestellung.

3. Preise

VitaScen e.U. behält sich das Recht vor, das jeweilige Leistungsangebot im Online-Shop inhaltlich jederzeit zu ändern. Die Preise sind unverbindlich und freibleibend und enthalten keine Kosten, die von Dritten verrechnet werden. Versandkosten werden separat ausgewiesen. Die Preise gelten zum Zeitpunkt der Bestellung inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer zuzüglich aller mit dem Versand entstehenden Spesen und Kosten. Sie sind bei Bestellung im Warenkorb ersichtlich und werden durch den Kunden mit dem Button „zahlungspflichtige Bestellung“ bestätigt. Die Preise und Versandkosten gelten mit an den Kunden übersendeten Bestellbestätigung als verbindlich.

5. Lieferung

Nach Eingang des Rechnungsbetrages wird das Paket unverzüglich per Postweg (durch die Österreichische Post AG) von uns versandt. Die Lieferung wird als versichertes Paket an die von Ihnen angegebene Adresse gesendet. Laut Österreichischer Post AG ist das Paket innerhalb von drei Werktagen beim Kunden angelangt. Sollte der tatsächliche Zeitpunkt des Erhalts von unseren Angaben (2-4 Werktage) abweichen, so übernehmen wir hierfür keine Haftung, da es sich bei der Österreichischen Post AG um einen Drittanbieter handelt.

Geringfügige Lieferfristüberschreitungen hat der Kunde jedenfalls zu akzeptieren, ohne dass ihm ein Schadenersatzanspruch oder ein Rücktrittsrecht zusteht.

Sollte es zu einer Nichtannahme des Pakets kommen (Annahmeverzug), so räumen wir uns das Recht ein, die dadurch entstandenen Versandkosten vom Kunden einzufordern. Ebenso gilt der abgeschlossene Kaufvertrag durch Nichtannahme des Pakets als aufgelöst (Kaufvertragsauflösung aufgrund des Annahmeverzugs) Dies trifft nur zu, wenn es dem Kunden aufgrund Äußerer und Besonderer Umstände nicht möglich war das Paket anzunehmen.

Sollte ein vom Kunden bestelltes Produkt nicht lieferbar sein, so werden wir den Kunden unverzüglich darüber informieren. Wir entnehmen uns hier der Haftung, da wir bei der Anforderung der Produkte von Drittanbietern abhängig sind. Dies trifft nur zu, wenn wir unsererseits das Produkt ordnungsgemäß bei unseren Lieferanten bestellt haben und der Kunde umgehend über den Umstand informiert wurde, dass das Produkt nicht lieferbar ist. Bei entsprechender Nichtverfügbarkeit der Ware erstatten wir die vom Kunden bereits geleistete Zahlungen, insofern es zu keiner Lieferung kam.

6. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises und aller Kosten und Spesen unser Eigentum. Im Falle des Verzuges sind wir berechtigt, unsere Rechte aus dem Eigentumsvorbehalt geltend zu machen. Es wird vereinbart, dass in der Geltendmachung des Eigentumsvorbehalts kein Rücktritt vom Vertrag liegt, außer, wir erklären den Rücktritt vom Vertrag ausdrücklich.

7. Rücktritts- und Widerrufsrecht

Bei einem Fernabsatzvertrag oder einem außerhalb unserer Geschäftsräume abgeschlossenen Vertrag kann der Kunde binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zurücktreten bzw. den Vertrag in Textform (z.B. Brief oder E-Mail) oder- wenn dem Kunden die Sache vor Fristablauf überlassen wird- auch durch Rücksendung der Sache widerrufen.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, wenn der Kunde die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet. Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Kunde uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Der Widerruf ist zu richten an:

VitaScen e.U.
Johann-Weitzer-Weg 40
8041 Graz
E-Mail: office@vitascen.at

8. Widerrufsfolgen

Wenn der Kunde diesen Vertrag wirksam widerruft, haben wir alle Zahlungen, die wir von ihm erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das der Kunde bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben. Es sei denn, wir haben ausdrücklich und schriftlich etwas Anderes vereinbart. In keinem Fall werden dem Kunden wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Im Falle von Kaufverträgen, in denen wir nicht angeboten haben, im Fall des Widerrufs die Waren selbst abzuholen, können wir die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden.

Ende der Widerrufsbelehrung.

9. Zahlungsmodalitäten Online-Shop

Die von uns akzeptierten Zahlungsarten wie folgt:

     Paypal

     EPS

     Sofortüberweisung


10. Gewährleistung

Abgesehen von jenen Fällen, in denen von Gesetzes wegen, das Recht auf Wandlung zusteht, behalten wir uns vor, den Gewährleistungsanspruch nach unserer Wahl durch Verbesserung, Austausch oder Preisminderung zu erfüllen. Der Kunde hat stets zu beweisen, dass der Mangel zum Übergabezeitpunkt bereits vorhanden war.

Die Ware ist nach Erhalt unverzüglich vom Kunden zu untersuchen. Dabei festgestellte Mängel sind unverzüglich, spätestens aber innerhalb von 2 Werktagen nach Erhalt unter Bekanntgabe von Art und Umfang des Mangels an uns bekannt zu geben.

Der Kunde ist gesetzlich dazu verpflichtet verdeckte Mängel unverzüglich nach ihrer Entdeckung zu rügen. Wird eine Mängelrüge nicht oder nicht rechtzeitig erhoben, so gilt die Ware als genehmigt. Die Geltendmachung von Gewährleistungs- oder Schadenersatzansprüchen sowie das Recht auf Irrtumsanfechtung aufgrund von Mängeln, sind in diesen Fällen ausgeschlossen.

Gerechtfertigte Reklamationen berechtigen nicht zur Zurückhaltung des gesamten, sondern lediglich eines angemessenen Teiles des Rechnungsbetrages. Was man unter angemessenen Teil versteht, wird in der betreffenden Situation von beiden Vertragspartnern miteinander vereinbart.

Die Gewährleistungsfrist entspricht den gesetzlichen Vorgaben.

14. Schadenersatz

Schadenersatzansprüche in Fällen leichter Fahrlässigkeit sind ausgeschlossen. Abgesehen von Personenschäden haften wir nur, wenn uns vom Geschädigten grobe Fahrlässigkeit nachgewiesen wird.

15. Produkthaftung

Forderungen, die Vertragspartner oder Dritte aus dem Titel „Produkthaftung“ gegen uns richten, sind ausgeschlossen. Außer der Vertragspartner oder Dritte weist nach, dass der Fehler tatsächlich durch unsere Schuld verursacht und zumindest grob fahrlässig verschuldet worden ist.

16. Produktinformationen

Nahrungsergänzung

Bei der Anwendung von Nahrungsergänzungsmitteln ist ein verantwortungsvoller Umgang entscheidend, um Erfolge zu erzielen sowie Nebenwirkungen zu vermeiden. Dies betrifft vor allem die empfohlene Einnahme und Dosierung. VitaScen e.U. sieht sich als Händler von Produkten, welche nicht ohne Absprache von einem Arzt oder Heilpraktiker eingenommen werden sollten. Bekannte Unverträglichkeiten oder Allergien gegenüber bestimmten Inhaltsstoffen müssen vom Kunden beachtet werden.

Nahrungsergänzungsmittel können zur Ergänzung von Nähr- oder Vitalstoffen eingenommen werden. Sie sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Auf keinen Fall sind sie ein Ersatz für Arzneimittel jeglicher Art. In der von uns empfohlenen Dosis haben Nahrungsergänzungsmittel keine Nebenwirkungen bei einem gesunden Erwachsenen. Sollte es dennoch aufgrund von Unverträglichkeiten zu Nebenwirkungen oder gesundheitlichen Schäden kommen, übernimmt VitaScen e.U. keinerlei
Haftung. Unverträglichkeiten von Kunden sind uns aufgrund der Onlinebestellvorgänge in keinem Fall bekannt, daher liegt diese Verantwortung alleinig beim Kunden. Nahrungsergänzungsmittel sind immer unerreichbar für Kinder aufzubewahren.

Die Informationen auf dieser Website dienen ausschließlich dazu, die ernährungsspezifischen oder physiologischen Prozesse der Nahrungsergänzungsmittel zu beschreiben. Diese basieren auf Erfahrungsberichten. Unsere Beschreibungen und Angaben zu den Produkten dienen nicht dem Zweck der Diagnose, Behandlung, Heilung oder Vorbeugung einer Krankheit oder eines Gesundheitszustandes.

Unsere Informationen sind keine Aufforderung zur Selbstbehandlung von Krankheiten. Sollte der Kunde an einer Erkrankung leiden, schwanger sein oder stillen, so hat er die Einnahme der Produkte mit seinem Arzt abzusprechen. Nur dieser kann in diesem Fall kompetente Empfehlungen geben und eventuelle Neben- oder Wechselwirkungen mit Medikamenten beurteilen.

Weitere Produkte

Sollte es durch unsachgemäße Anwendung der auf dieser Website angebotenen Produkte zu Nebenwirkungen oder gesundheitlichen Schäden kommen, übernimmt VitaScen e.U. keine Haftung. VitaScen e.U. haftet nicht für Aussagen, Versprechungen, ungenauen oder unrichtigen Produktangaben oder Einnahmeempfehlungen, welche von den unterschiedlichen Herstellern der Produkte gemacht werden. VitaScen e.U. haftet nicht für Schäden die durch missbräuchliche Verwendung der von uns angebotenen Produkte entstanden sind. Jeder Endverbraucher hat sich selbstständig betreffend der Anwendung unserer Produkte zu informieren oder kann mittels unserer social media Seiten Erfahrungsberichte von anderen Anwendern einsehen.

VitaScen e.U. haftet nicht für Tippfehler oder Änderungen der Produktzusammensetzung. Unsere Informationen werden regelmäßig überprüft, der Kontakt mit Lieferanten wird eng gehalten. Für Vollständigkeit der Informationen auf der Website oder das diese dem letztgültigem Wissenstand entsprechen kann von VitaScen e.U. nicht garantiert werden.

14. Weitere Angebote- Mentaltraining/Anwendung Scenar

Die angebotenen Methoden stellen keine Heilbehandlung dar. Sie dienen der Anregung zur Selbstregulation und können mentale Stärke fördern. Sämtliche Aussagen sind nicht als Diagnosen zu verstehen. Die Wirkungsweise und der Erfolg der genannten Methoden, ist naturwissenschaftlich nicht belegt. Jegliche angebotenen Hilfestellungen ersetzen in keinem Fall eine ärztliche Diagnose und Behandlung. Dementsprechend sind sie auch keinerlei Ersatz für psychologische oder psychotherapeutische Behandlung und Untersuchung. Für eine naturwissenschaftliche Diagnosestellung und Therapie wenden Sie sich bitte an ihren Arzt!

15. Zahlungsmodalitäten Mentaltraining/ Scenar

Die Bezahlung für die Angebote Mentaltraining und Behandlungen mittels Scenar erfolgt direkt nach den Sitzungen in Bar. Bei bereits bestehenden Kunden kann in Ausnahmefällen eine Zahlung 14 Tage nach Erhalt der Rechnung per Überweisung erfolgen. Dies liegt ausschließlich im Ermessen der VitaScen e.U.

Bei Zahlungsverzug einer in Anspruch genommenen Leistung behalten wir uns das Recht vor, Mahngebühren in Höhe von 5,50 Euro für den entstandenen Mehraufwand zu verrechnen. Dies inkludiert das Aufsetzen eines Mahnschreibens sowie die Portokosten für die Versendung des Mahnschreibens. Bei Kunden mit einer negativen Zahlungsmoral behalten wir uns das Recht vor, weitere Termine oder Bestellungen nicht anzunehmen.

16. Terminvereinbarungen /Stornobedingungen

Terminvereinbarungen obgleich persönlich, schriftlich oder telefonisch sind verbindliche Vereinbarungen.
Sollte der Kunde den vereinbarten Termin nicht einhalten können, so ist dieser spätestens 24h vor dem vereinbarten Zeitpunkt abzusagen. Wird dem nicht nachgekommen und liegen keine Gründe von äußeren oder besonderen Umständen vor, so behält sich VitaScen. e.U. das Recht vor, 50 % der tatsächlichen Kosten einzufordern. (Kosten der Einheit inkl. Mwst/2)

17. Höhere Gewalt

Kann aufgrund höherer Gewalt oder Umstände, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, die Verpflichtungen aus einem Kaufvertrag nicht erfüllt werden, übernimmt VitaScen e.U. keine Haftung.

18. Gerichtsstand

Zur Entscheidung aller aus diesem Vertrag entstehenden Streitigkeiten ist das am Sitz des Unternehmens sachlich zuständige Gericht örtlich zuständig. Wir haben jedoch das Recht, auch am allgemeinen Gerichtsstand des Vertragspartners zu klagen.

VitaScen e.U.
Jacqueline Pacher
Johann-Weitzer-Weg 40
8041 Graz

Zuständiges Gericht:
LG Graz

Firmenbuch: FN 52 6880 z
UidNr.: ATU 752 07 946

19. Gleichbehandlung

Im Sinne einer leichteren Lesbarkeit sind die verwendeten Begriffe, Bezeichnungen und Funktionstitel in den gegenständlichen Allgemeinen Geschäftsbedingungen meist in einer geschlechtsspezifischen Formulierung angeführt. Selbstverständlich sind beide Geschlechter gleichermaßen angesprochen.

20. Copyright

Das Kopieren oder die Reproduktion der Website, AGB, DSGVO, des Impressum oder auch nur Auszüge davon sind nur mit schriftlicher Genehmigung von VitaScen e.U. erlaubt. Schreibfehler und Irrtümer in Wort und Bild vorbehalten. Alle Rechte vorbehalten. Copyright ab 01/2020.

21. Datenschutz

Als Unternehmen mit Sitz in Österreich unterliegen unsere Inhalte der österreichischen Rechtsordnung. Für die Inhalte auf unserer Website sind wir nach diesen Gesetzen verantwortlich. Wir sind jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf einen rechtswidrigen Tatbestand hinweisen. Weitere Informationen zum Datenschutz sind unserer DSGVO zu entnehmen: https://www.vitascen.at/datenschutzerklaerung/