Von Frau zu Frau – „Lebensgschichtn und Alltägliches“

Jede Frau hat eine Geschichte. Nicht jede will sie erzählen. Gehörst Du zu denen, die sie gerne mit anderen teilen würde?

Oder kennst Du so eine Frau? Die Oma oder die Mama, unsere Vorgängerinnen, die bestimmt auch einiges weitergeben können.

Hier findet unsere Kampagne „Von Frau zu Frau – Lebensgschichten und Alltägliches“ statt. Für diejenigen, die gerne selbst schreiben, wird der Text 1:1 übernommen und als Blogbeitrag veröffenticht. Für ältere Damen oder Damen, welche nicht gerne schreiben, bieten wir einen Blogbeitrag in Form eines Interviews an.

Die Blogbeiträge werden mit Vornamen und dem Wohnort veröffentlicht. Auf Wunsch anonymisieren wir sie auch gerne komplett für Dich.

 

Das Ziel der Kampagne – was Steckt dahinter?

Den Themen sind keine Grenzen gesetzt, es geht ums Leben als Frau mit allen Höhen und Tiefen. Es geht darum, einen Austausch zu ermöglichen und gegenseitiges Verständnis zu schaffen.

Vielleicht findet die Eine oder Andere ein paar Ratschläge, der Text regt Dich zum Nachdenken an oder er bestärkt Dich in deinem Tun und Handeln.

Seit geraumer Zeit ist es ein Traum von mir, der Geschäftsführerin von VitaScen, eine Plattform für Menschen und ihre Stories zu schaffen. Es ist mir ein persönliches Anliegen die enormen Leistungen der Frauen hervorzuheben. Ich denke es wird etwas Wunderbares dabei rauskommen. Ich bin schon sehr gespannt auf Eure Geschichten. Obgleich es bestimmte Erfahrungen sind, Auszüge aus dem Familienalltag oder Gedanken die ihr Euch macht; lasst die Anderen daran teilhaben.

Es gibt nicht viele Vorgaben, da wir dem Ganzen Raum zur Entwicklung geben wollen. Es ist eine Herzensangelegenheit für uns und wir freuen uns über Deinen Beitrag.

 

Ablauf

  • Ihr sendet uns Eure Beiträge bitte mittels einer Textdatei (Word, Libre Office, etc..) per Mail an: office@vitascen.at
  • Ihr teilt uns in diesem Mail bitte mit, ob wir den Blogbeitrag anonym oder mit Vornamen und Bezirk (Graz, Graz Umgebung, etc..) reinstellen sollen
  • Ihr gebt bitte im Mail den Satz dazu: „Hiermit erkläre ich mich einverstanden, dass die übermittelte Textdatei auf der Website von VitaScen veröffentlicht wird.“
  • Wir ändern Deine Texte nicht und führen auch keine Rechtschreibkorrektur durch. Es bleibt Dein Text ohne etwas wegzunehmen oder dranzuschummeln.
  • Wir schalten die Kommentarfunktion bei den Blogbeiträgen frei, da es sicher wunderbar ist, sich mittels dieser austauschen zu können bzw. ein Feedback zu erhalten.
  • Solltest Du Anonym bleiben wollen wenn es um sensible Themen geht wie z.B. Diskriminierung am Arbeitsplatz, dann bedenke bitte alle vorkommenden Namen und Personen vorab abzuändern. Wie bereits erwähnt, bearbeiten wir die Texte nicht.
  • Wenn Du die Löschung deines Blogbeitrages wünscht, so genügt ein E-Mail und wir werden ihn umgehend entfernen.

 

Regeln

Wir übernehmen für Eure Inhalte keine Haftung, jedoch gibt es ein paar Regeln die wir an dieser Stelle kundmachen müssen:

  • Keine Aussagen die in irgendeiner Art und Weise die Menschenwürde verletzen.

  • Rassismus hat hier keinen Platz.

  • Bei den Kommentaren keine abwertenden oder verurteilenden Aussagen.

  • Wir behalten uns vor, Kommentare dieser Art umgehend zu löschen.
  • Wir behalten uns vor, Blogbeiträge welche nicht den Regeln entsprechen abzulehnen.

Mehr Regeln gibt es nicht, da wir Euch einen großen Spielraum zur Entfaltung geben wollen.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Schreiben. Bei Fragen einfach eine Mail an office@vitascen.at. Wir antworten Euch rasch.

Hier kommst Du zum Blog „Von Frau zu Frau“.

Alles Liebe und bleibt geschmeidig!

Jacky von VitaScen